CANTIENICA - Methode für Körperform & Haltung

Die CANTIENICA-Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept, das Ihnen Kraft, Energie, Beweglichkeit vermittelt, unabhängig von Ihrem Alter oder Fitnesszustand. Sie eignet sich als therapeutisch exaktes Fitnesstraining zum Erhalt von Muskelmasse, Straffheit und Schönheit, zur nachhaltigen Vorsorge, bzw. Selbstheilung bei Haltungsschäden, Rückenschmerzen, Beckenbodenschwäche, Gelenkschäden.
Das Fundament der entspannten Aufrichtung und der gesunden Wirbelsäule ist das Becken. Es wird ideal ausgerichtet, mobilisiert und in der gesamten Becken- und Beckenbodenmuskulatur vernetzt. Auf dieser Basis wird die Wirbelsäule mit Hilfe der autochthonen Muskulatur aufgespannt und mit den umliegenden Muskeln vernetzt. Jede CANTIENICA-Übung integriert so den gesamten Körper. Körperintelligenz als Basis für jede Bewegung in jeder Lebenssituation.

Die Kursstunden finden in Kleingruppen mit individuellem Coaching statt und beinhalten Elemente aus den CANTIENICA-Bausteinen Das Powerprogramm, Beckenbodentraining,
Das Rückenprogramm, go!
. Elemente aus CANTIENICA-Faceforming aktivieren die Kopfgelenke und stimulieren die Spannkraft der Gesichtsmuskulatur. Aus rund 500 Übungen wird jede Lektion auf die Teilnehmer/innen abgestimmt und abwechslungsreich choreographiert. Besonders effizient sind individuelle Einzelstunden zum jeweiligen Thema, um gezielt an den persönlichen Herausforderungen des Klienten/der Klientin zu arbeiten.

Ausführliche Informationen zur Methode unter www.cantienica.com
Mehr über die einzelnen CANTIENICA-Bausteine Beckenbodentraining,
Das Rückenprogramm, Das Powerprogramm, Faceforming, go! (Pdf download)